Gedanken über Blog von Marina Weisband

Ich habe grade etwas Neues für mich entdeckt und bin über diese Entdeckung wirklich sehr erfreut.
Das ich es erst jetzt entdeckt habe liegt nicht daran das es ganz neu, es hängt viel mehr damit zusammen dass ich mich früher für die Politik nie interessierte. Dennoch kenne auch ich die Piratenpartei schon seit ein paar Jahren. Zum ersten Mal ist mir die Partei durch ihre Sprüche auf den Plakaten aufgefallen, sie waren auch schon damals ganz anders, dennoch habe ich mich nie weiterhin damit beschäftigt.  Erst durch die (aktuelle) mediale Aufmerksamkeit  habe ich von der Marina Weisband erfahren. Und heute bin ich endlich einen Schritt weitergegangen, ich habe ihren Blog gefunden, ist ansich auch nicht schwer wenn man es schafft den Vornamen und den Nachnamen einzutippen. Nun habe also auch ich ihn gefunden und einiges darin gelesen.
Ich als eine Spätaussiedlerin erkenne einiges an der Mentalität wieder, auch wenn ich nicht direkt aus der Ukraine komme und keine jüdische Wurzel habe.  Irgendwie mag ich sie, ich kenne sie nicht als Mensch, aber ich mag sie dennoch. Ich glaube das ist das Persönliche, man erfährt eben nicht nur das was die Partei macht und an welchen einzelnen Veranstaltungen ein Politiker / Politikerin teilnimmt. Sie erzählt von ihrem Leben, wie sie persönlich etwas erlebt und empfindet. Ich denke man merkt ihr manchmal an wie jung sie sei, aber das stört nicht, das macht sie  authentischer. Und ich bewundere sie für diesen Mut, den sie öffnet ihre Seele (so scheint es mir) vor dem Leser, oder wie einer meiner Freundinnen sagen würde „sie trägt ihr Herz auf der Zunge“.
Ich weiss immer noch nicht ob sie eine gute Politikerin ist und will das deshalb nicht bewerten, aber das was ich von ihr gelesen habe, hat mir sehr gefallen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s