Sonntags…vor Sonnenuntergang

Sonntag war schön. Eigentlich ist Sonntag selten schön, weil ich bereits sonntags an den Montag denken muss. Aber der gestrige war wirklich schön und dabei habe ich nichts „besonderes“ gemacht. Ich habe Filme geguckt, schöne Filme, schöne „Frauen Filme“ oder doch nicht nur Frauen Filme ?!
Ich schaute mir den französischen Film „Vergissmichnicht“ vom Regisseur Yann Samuell. Gut das ich vorher keine Rezensionen dazu gelesen habe, sonst hätte ich es vermutlich nicht geguckt. „ Die Charaktere sind zu oberflächlich, der Witz fehlt, der Film ist ein echter Flop und so weiter und so fort.“ das habe ich alles im Nachhinein gelesen. Also ich persönlich fand den Film wunderbar, ich musste lachen und weinen und fand die Charaktere wirklich gut. Warum? Nun ich habe hier schon über die Suche nach dem eigenem innerem Kind geschrieben und über die Wünsche die man als Kind so hat, das ist der Film dazu. Für alle diejenigen die Träume in der Kindheit hatten, ist es ein wirkliches Muss! Und heute frage ich mich, was hätte ich wohl damals geschrieben? Was würd ein meinen Briefen an mich als Erwachsene stehen? Was wollte ich von ganzem Herzen machen? Wo lagen die Prioritäten? Sicherlich ist kein Film für alle. Dennoch ist er wunderbar schön. So schön dass ich heute einige Briefe an mich schreiben werde, die ich erst in 20 Jahren aufmachen will.

Der zweite Film der mich auch richtig gut getan hat, war der „Before Sunset“ von Richard Linklater. Eigentlich ist es der zweite Teil, den ersten habe ich noch nicht geschafft zu sehen. Aber ich bin sicher, den ersten Teil werde ich auch mögen. Es geht um die Liebe und das Leben. Keine Sexszenen, keine Schiesserein, keine Flucht und keine blöden Komödien Sprüche und deswegen genau das was ich unbedingt sehen musste! Eine außergewöhnliche Begegnung und ein tiefgründiger Dialog zwischen einem Mann und einer Frau.
Ich will nach Paris!

Also dieser Sonntag war schön, leicht, romantisch und verträumt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s