Mal was anderes: Spielereien mit Salzteig

Inspiriert durch die Arbeiten von natalyasots kam ich heute auf die Idee, die alten Spielereien aus der Kindheit mit dem Salzteig wieder mal auszuprobieren. Die Arbeiten von Natalya sind wunderschön, sie erstellt diese liebevoll aus Keramik und verziert sie anschliessend in mühevoller Handarbeit. Die Kähnchen finde ich besonder schön, aber auch diese Vogelchen.

Natürlich werden meine Versuche mit dem Salzteig sehr weit von einem Vergleich mit dieser Künstelrin entfernt sein. Dennoch hoffe auch ich, dass ich später einige schöne Sachen erstellen kann. Erst müssen die kleinen Teile austrocknen. Um später mit Acryl bemalt und mit Steinchen verziert zu werden.

Advertisements

8 Gedanken zu „Mal was anderes: Spielereien mit Salzteig

  1. Ich bin ja sehr gespannt auf das Ergebnis, das ich jetzt nicht so recht erahnen kann aufgrund des Plätzchenbildes. Aber ich bin mir sicher, es wird etwas schönes werden 🙂

      • Ja, das kenne ich lol Habe auch schon Sachen gemacht, nur weil ich sie machen wollte, aber ohne einen wirklichen Verwendungszweck zu haben bzw. mir vorher zu überlegen, wo denn was hin soll. Aber ich denke mir immer, irgendeine Kiste wird sich zur Zwischenlagerung schon finden, bis ich dann weiß, was ich mit der Sache anfange. Verschenken ist auch immer eine gute Idee, finde ich.

      • Ja, ich denke ich bringe das irgendwo im Garten an, über die Fische würde sich mein kleiner Angelfreund Daniel (Bruderherz) sicherlich ganz doll freuen!

  2. Stimmt, sieht man immer wieder in Gärten, daß Leute in ihre Bäume oder so Dekoration hängen. Ich mag das recht gerne. Kommt Salzteig denn mit Regen und allgemeiner Feuchtigkeit klar? Als Geschenkanhänger wären sie sicherlich auch super, wobei ich aufgrund des Bildes fast meine, daß deine Vögel und Fische dafür zu groß sind, nicht wahr? Das wird sicherlich nicht deine letzte Salzteigarbeit sein 🙂 Hab mal irgendwo gesehen, daß jemand damit Spielbrettsteine hergestellt hat für Mühle, Dame etc. Die Idee hat mir auch gefallen als individuelle Alternative zu den meist üblichen Standardsteinen aus Plastik.

    • Ja gute Frage, keine Ahnung ob sie dem Regen trotzen können, habe auch dazu keine Info…ich werde sie ja bemalen und mit zwei Schichten lackieren, ob das dann hält? Oder ich hänge sie an der Terasse, wo sie noch einbisschen „geschützt“ sind. Sie sind für Geschenke sehr gross, ausser man schenkt dann noch grössere Geschenke 🙂
      Spielbrettsteine klingt auch cool!

      • Ja gute Frage, keine Ahnung ob sie dem Regen trotzen können, habe auch dazu keine Info…
        Oder du siehst deine Arbeit als etwas vergängliches, das wie so vieles im Leben abhängig ist von der Umwelt, das vergehen darf 🙂

        Es sind für Geschenke sehr gross, ausser man schenkt dann noch grössere Geschenke
        Stimmt, auch eine Möglichkeit. Du passt die Größe des Geschenkes einfach an die Größe des Anhängers an. Wäre mal eine etwas andere Herangehensweise beim Geschenkkauf. Da gehst du dann in den Laden, zeigst den Anhänger und sagst, daß du was passendes dazu suchst lol

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s