Tam tam die Studienbriefe sind da!

Ich habe mich so gefreut, als ich den Briefkasten öffnete. Da waren die, meine Studienbriefe für das Fernstudium. Insgesamt vier  Stück, mal dicker,mal dünner! Mit dabei war noch Informationsmaterial und diese Kärtchen:

Ist doch auch mal ganz nett und steigert die Motivation ein bisschen mehr 🙂

A ja und hier ist auch noch ein Bildchen von den Skripten. Der „Einband“ gefällt mir aber nicht wirklich gut, sie sehen bei mir nach einer Woche dann ganz schön mitgenommen und bunt aus 🙂 Kaffeflecken inklusive…ja ja ich sehe es schon vor mir!

Advertisements

4 Gedanken zu „Tam tam die Studienbriefe sind da!

  1. Hach, wenn diese Sachen doch auch endlich auf meinem Tisch liegen würden! Kann deine Freude absolut nachvollziehen. Irgendwie ist das doch immer ein besonderer Moment, finde ich. Erinnere mich noch genau, wie es war, als ich damals aus der Studentenkanzlei kam, wo ich mich gerade eingeschrieben hatte. Vielleicht geht es aber „normalen“ Studenten, die klassisch nach dem Abi zur Uni gehen, nicht so, weiß nicht. Macht man es wie ich eher „unklassisch“, dann ist das schon was besonderes, wenn man endlich offiziell Student ist. Das wird mir dann, wenn ich mich in Hagen eingeschrieben habe, garantiert auch wieder so gehen, selbst wenn das ganze weniger örtlich ist. Schade, daß es so viele Seiten sind, sonst hätte ich dich glatt gebeten, mir die Manuskripte zu kopieren lol

    Um das ganze nun mit dem Thema „Basteln“ ein wenig in Zusammenhang zu bringen: Hast du dir da schon etwas überlegt? Vielleicht eine besondere Gestaltung des Ordners, in dem du deine Unterlagen aufheben wirst? Oder eventuell etwas für die Manuskripte um doch wenigstens außen eine Zeit lang die Kaffeeflecken fern zu halten?

    • Ja habe mich wirklich sehr gefreut, es ist bei mir immer aufregend egal ob ich ins Theater gehe oder mir ein neues Buch kaufe. Also ich freu mich dann innerlich sehr und strahle das auch einbisschen aus. Heute bin ich feierlicher gekleidet ( Rock, Jacket), zwar einiges in schwarz, aber habe mir Löckchen gemacht und einen auffälligeren Schmuck und Lächel angezogen! Wegen den Kaffefläcken mache ich mir keine Sorgen, meine Bücher sehen eben genauso chaotisch aus wie ich in Wirklichkeit auch bin 🙂 Und das bei meinem Beruf *lach* Aber um sie einwenig schöner zu machen, werde ich mir etwas überlegen, hast du schon schöne Ideen dazu ? Könnte ja so einen „Buchumschlag“ filzen oder ? 🙂

  2. Aber um sie einwenig schöner zu machen, werde ich mir etwas überlegen, hast du schon schöne Ideen dazu ?
    Konkret hätte ich da noch nichts im Kopf, aber wenn du magst, dann kann ich gerne in den kommenden Wochen hier im Kommentarbereich einen Link für dich hinterlassen, immer wenn ich etwas finden sollte, daß vielleicht etwas für dich wäre. Weiß nicht, auf wie lang du deine Kommentarzeit eingestellt hast, ob das Kommentieren nach, sagen wir mal, drei Wochen noch geht. Ich stöbere ja doch viel rum und werde sicherlich das ein oder andere finden. Hier hättest du dann alles zusammen und könntest immer mal wieder schauen um zu überlegen, ob dies und jenes was für dich wäre. Ist das eine Idee, mit der du dich anfreunden könntest?

    Könnte ja so einen “Buchumschlag” filzen oder ?
    Da kennst du dich besser aus als ich. Wie gesagt, ich verwende nur fertigen Bastelfilz, mit dem Umschläge auf jeden Fall machbar sind. Da möchte ich meinen, daß das auch mit Filzwolle möglich ist. Sähe bestimmt schick aus und zumindest das Greifen zum Buch fällt dann leichter, wenn schon das Durcharbeiten der Seiten manchmal schwierig wird 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s