15 Fakten über mich

1. Ursprünglich war dieser Blog nicht dazu bestimmt über mein privates Leben zu berichten. Mittlerweile tut er das aber doch.

2. Ich habe einen Job der mich nicht immer aber doch immer öfters erfüllt. Ich arbeite viel, ich entscheide viel und trage für einige Projekte viel Verantwortung. Noch lieber beschäftige ich mich aber mit Wolle.

3. Meine Gefühlswelt gleicht einem Gewitter im Sommer: es zieht schnell auf, wird alles dunkel, dann gibt es Donner, Regen und so schnell es da war, so schnell ist es dann auch vorbei. Damit kommen nicht alle Mitmenschen aus, aber doch genug.

4. Ich mag es nicht, wenn mir mein Spiegelbild nicht gefällt. Ich finde es wichtig gut auszusehen. In Form zu sein. Gepflegt zu sein. Das bedeutet aber nicht dass ich ungeschminkt nicht raus gehe oder immer nur auf Absätzen laufe. Ich tue es trotzdem öfters, als andersrum. Ich liebe die Weiblichkeit für ihre Kleider, Röcke und hohe Schuhe!

5. Ich liebe Internet und ziehe jeden Tag einen Nutzen aus dieser Erfindung. Und ich danke meinen Eltern für die Muttersprache Russisch, diese ermöglicht mir alles was mir im „deutschen“ Web fehlt.

6. Schwimmbad, Thermalbad, Sauna ist wie ein kleines Stück Paradies für mich.

7. Essen ist kein Muss, Essen ist ein Genuss und ich lebe seit einem Jahr ohne Fleisch. Das tut mir immer noch sehr gut.

8. Manchmal bin ich sehr zärtlich und möchte am liebsten in Arm genommen werden.

9. Ich bin skeptisch.

10. Ich mag keine Alkoholiker und Drogenabhängige und empfinde nur sehr selten Mitgefühl mit ihnen.

11. Ich fühle mich genauso wie mit 16, nur denke jetzt etwas länger und öfter nach.

12. Ich habe keine Angst vor Spinnen, Mäusen, Gebirgen usw. Ich habe nur Angst dass meinen Liebsten etwas passiert.

13. Ich lese lieber Bücher als Fernsehen zu schauen und lebe seit 5 Jahren ohne Fernsehen. Alles was ich mir dennoch anschauen will, tu ich mitlerweile online.

14. Mein Freundes/ Bekanntenkreis ist ziemlich gross und ziemlich international. ich interessier emich für andere Kulturen und Weltansichten.

15. Ich würde gerne wieder an Weihnachtsmann glauben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s