Endspurt

bis zum neuen Jahr bleibt nur noch ein Monat, also ist es an der Zeit sich Gedanken über das neue kommende Jahr zu machen.
Was wünsche ich mir fürs neue Jahr?
Ich plane ein Projekt unter dem Namen: neue Realität-gemeinsam glücklich.
Dieses stelle ich mir zunächst als ein Haus vor, ein Haus mit insgesamt sieben Zimmern.

Meine Zimmer sind:
1. Zuhause
2. Beziehung mit meinem Freund
3. Familie und Freunde
4. Gesundheit
5. Arbeit
6. Hobby
7. Finanzen

1. Zuhause:
Ich wohne in einer schönen, großen und hellen Wohnung. In meiner Wohnung ist es immer sehr gemütlich und ordentlich. Es riecht nach Blumen oder frisch gebackenen Süßigkeiten. Wenn ich nach Hause komme, dann fühle mich sofort geborgen und geschützt. Ich habe nette Nachbarn und oft Freunde zu Besuch. In dieser Wohnung wird viel gelacht und oft gemeinsam gekocht. Meine Küche und Bad sind großzügig geschnitten. Ich habe einen Garten mit Blumen im Frühling, Sommer und Herbst.

2. Beziehung mit meinem Freund:
Wir lieben uns und führen eine sehr harmonische Beziehung. Wir unternehmen viel gemeinsam und genießen die Zweisamkeit. Unsere Gespräche sind offen, ehrlich und interessant. Wir unterstützen uns gegenseitig bei verschiedenen Projekten. Wir achten einander und zeigen gegenseitigen Respekt. Wir sind kompromissbreit und gehen auf die Wünsche des anderen ein.

3. Familie und Freunde:
Unseren Familien und Freunden geht es gut, sie sind alle gesund. Wir verbringen oft Zeit mit einander.
Wir wissen unsere Freundschaft sehr zu schätzen und freuen uns über die Erfolge jedes einzelnen. Wir feiern zusammen und verbringen unsere Freizeit aktiv und interessant.

4. Gesundheit
Ich bin gesund und höre auf zu rauchen. Ich ernähre mich gesund und mache viel Sport, dadurch nehme ich noch 7 Kilo ab. Ich sehe gut aus, wirke junger und glücklicher. Ich habe ausreichend Schlaf.

5. Arbeit
Ich habe einen Job der mir viel Spaß macht und verdiene 36 Tausend im Jahr. Ich darf oft von zuhause aus Arbeiten. Meine Überstunden werden ausgezahlt und ich kriege Urlaubsgeld sowie Weihnachtsgeld. Ich habe nette Kollegen und spannende Projekte. Ich verstehe mich mit allen sehr gut. Meine Arbeitsstelle ist nicht weit von meiner Wohnung entfernt, im Sommer kann ich laufen oder Fahrrad fahren.

6. Hobby
Ich probiere neue Sachen aus und habe weiterhin zeit zu filzen. Meine Arbeit mit Wolle macht mir viel Spaß und ich werde besser. Ich werde an einem Markt erfolgreich teilnehmen und kann von den Einnahmen noch bessere Materialien kaufen. Ich habe Zeit interessante Bücher zu lesen.

7. Finanzen
Ich habe Geld um zweimal im Jahr in den Urlaub zu fahren. Meinen Finanzen sind geregelt und stabil.

So lieber Weihnachtsmann jetzt hast du eindeutig einiges zu tun 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s