Weltuntergang 2012

Puuuhhhh ich habe es überlebt!
2012 – war für mich persönlich das Ende der Welt. Vergangener Welt.
Und der Anfang einer neuen – einer noch unbekannter.
Ich gleich da wohl den Organismen des Silurs: kam aus dem Wasser aufs Land.
Alles so unbekannt und so aufregend neu:
Ich habe mich nach fünf Jahren entschlossen den Hafen der Ehe zu verlassen. Unsere Schiffe segeln nun in verschiedene Richtungen.
Ich erkannte eine Menge Dinge über mich, ich fühle mich wie Alice im Wunderland, die durch eine ganz kleiiiiiiiiiine Tür in eine ganz neue Welt kam: hell und bunt!
Dann habe ich einen ganz besonderen Menschen von einem anderen Planeten kennen gelernt und eine ganz liebevolle Familie gab es sogar mit dazu. (Und die Liebe wie sie in Büchern und schnulzigen Filmen propagiert wird, gibt es wirklich ;))
Außerdem habe ich mich entschlossen meinen noch aktuellen Job zu kündigen und etwas Neues auszuprobieren. Die Welt war grosszügig: ab Februar starte ich in Frankfurt bei einem grösserem Unternehmen so richtig durch.

Leicht und einfach war das nicht, es war hart und fröhlich!

Und wie war das Jahr so bei euch?

Advertisements

2 Gedanken zu „Weltuntergang 2012

  1. „Unsere Schiffe segeln nun in verschiedene Richtungen“
    Sehr schön beschrieben, wichtig dabei ist, dass sie BEIDE segeln und nicht eines untergehen musste, dass das Andere segeln konnte. Glückwunsch zu diesem Spagat.

    • Zunächst ein Danke fürs Kommentieren und vorbei schauen!
      Mag sein dass es nicht für alle Menschen da draussen gilt aber ich meinerseits bin überzeugt, dass sich fast alles in unserem Leben zum Besseren entwickelt auch wenn es sicherlich Momente gibt wo man zunächst denkt die Welt bricht zusammen und nichts ist mehr da. Die Welt dreht sich immer weiter, die Sonne geht auf und es warten Millionen Möglichkeiten auf einen. Man muss es nur wollen und eben dran glauben 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s