Hunger

Früher wurde mir fast jeden Abend eingeprägt ich muss es mir zuerst verdienen. Heute weiß ich wie falsch es war daran zu glauben. Aber wenn man es Tag ein und Tag aus zu hören bekommt dann glaubt man irgendwann der Gedanke sei ein eigener. Heute weiß ich es besser.

Das Gefühl „ in Liebe zu sein“ kann heilen. Vor allem, wenn diese Liebe auf Gegenseitigkeit beruht.
Unter Liebe verstehe ich Akzeptanz von sich selbst und dem Anderen sowie der Kontakt zwischen uns. Dieses Ganze ist ein perfektes bereicherndes Phänomen.
Wenn Du jemals, sogar nur für ein paar Sekunden das gespürt hast dann, dann erfährst du wie voll, reich und inspirierend das Leben tatsächlich ist. Du willst singen. Tanzen. Und leise lächeln. Weil es da Glück ist. Dies ist ein Zustand der Ganzheit. Alle Systeme des Körpers arbeiten auf einer Welle, spielen das gleiche musikalische Thema, jeder auf seinem Instrument. Alles ist schön: Ich und mein Partner und unseren Dialog und die Welt.
Und dies ist eine sehr heilsame Erfahrung für die Behandlung von emotionalen Wunden aus der Vergangenheit.

Danke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s