Durch die rosarote Brille

Mädel, warum siehst Du so traurig aus? So traurig, dass wenn ich Dich anschaue ich am liebsten selber weinen möchte? Und Sie, Omi? Warum sehen Sie so wütend aus, so als ob sie jemanden genau hier und jetzt beissen könnten wie ein aggresiver Hund? Und Sie liebe Frau, sie sehen so bekümmert aus!Eigentlich sehe ich […]

10 Tips für’s Glücklich sein!

Ich sehe jeden Tag Menschen, deren Leben voller Kummer ist. Sie sind sehr pessimistisch, frustriert und beschweren sich grundsätzlich erstmal über alles. Da sind: das doofe Leben, die unmögliche Familie, der sklavische Arbeitsmarkt, die asoziale Gesellschaft und die blöde Regierung. Sie sehen kein Licht am Ende des Tunnels und sind fest davon überzeugt, dass alle […]

Liebes Universum….

Es passieren derzeit so viele schöne und aufregende Dinge in meinem Leben, dass mir oft die Luft weg bleibt. Ich liege dann da und höre die Welt mit mir reden, meine eigene schöne Welt. Ich habe sie in verschiedenen Farben angemalt, sie riecht nach Frühling, sie schmeckt nach Sommer. Und weil ich die folgende Geschichte […]

Glücksmomente: Kalenderwoche 27

–          Ich sitze mit meinen liebsten Mädels im Garten, wir trinken selbstgemachte und mitgebrachte Erdbeerbowle und mir wird klar dass ich in diesem Moment alles mit ihnen teilen könnte. Alles was mir  Sorgen oder Freude macht und sie, sie würden es mit mir teilen und mitempfinden können. –          Am Sonntag gehe ich mit anderen Mädels […]

Glücksmomente : Kalenderwoche 26

Die Kalenderwoche vom 25.06.2012 -01.07.2012 Eine Stunde im riesigem und leerem Schwimmbad Brustschwimmen mit einer neuen Brille in einem neuem schönem Badeanzug: ganz besonders der Moment kurz vor Badeschluss, wenn man kurz nach dem Abtauchen die leichten Wellen und Luftblässchen auf der Wasseroberfläche beobachtet… Die Fahrt neben dem Papa durch die Landstasse um meine Schwester abzuholen, erst die Sonnenstahlen dann wieder Bäume dann wieder Licht durch die Baumkronen und dabei offenes Fenster und laute Musik… Samstags Vormittag wieder Schwimmbad mit meinem Bruder und meinem Neffen ( fast 3 Jahre). Ganz besonders der Moment als mein Neffe zum ersten Mal die Wasserrutsche runterfährt und bei mir in den Armen landet, er lacht dabei so herzlich und ich staune über die Wunder des Lebens… Neben meiner Mama auf dem Sofa liegen und sie […]